Freedom Bundle: Spiele im Wert von 600 Dollar für 30 Dollar

Michael Söldner, Panagiotis Kolokythas |
Das neue Humble Bundle kostet zwar mindestens 30 US-Dollar, dafür stimmt der Inhalt! Update: 17.2.

Update 17.02.2017: Die Anzahl der Inhalte, die man für 30 US-Dollar beim Humble Freedom Bundle erhält, wurde seit dem Start am Dienstag (14.2.2017) nochmal deutlich erhöht. Und zwar auf über 60 Inhalte. Ein Spiel fällt aber auch weg: Neukunden erhalten beim Erwerb des Bundles nicht mehr Subnautica. Das Bundle ist noch bis kommenden Montag, 20 Uhr deutscher Zeit erhältlich.

Ursprüngliche Meldung:

Im aktuellen Humble Bundle weichen die Betreiber der Plattform von ihrem gewohnten Prinzip ab: Diesmal bestimmen nicht die Nutzer den Preis der angebotenen Spielesammlung, der Kaufpreis ist vielmehr auf 30 US-Dollar festgelegt. Der Gegenwert der im Humble Freedom Bundle enthaltenen Spiele beträgt im Gegenzug fast 600 US-Dollar.

Unter den 47 Spielen finden sich echte Perlen wie Day of the Tentacle Remastered, Super Meat Boy, The Stanley Parable oder The Witness. Für Entdecker hält das Humble Freedom Bundle zudem viele Spiele parat, die von kleinen Indie-Entwicklern stammen, aber durch ausgefallene Geschichten oder Gameplay-Elemente kurzweilige Unterhaltung versprechen.

Außerdem hat das Humble Freedom Bundle auch eine politische Botschaft: Alle Erlöse gehen an gemeinnützige Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen, die American Civil Liberties Union oder das International Rescue Committee. Damit wollen die Humble-Bundle-Macher ein Zeichen gegen die Politik des neuen US-Präsidenten Trump setzen.

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten