Windows Tipps & Tricks

Festplattentreiber unter Windows XP installieren

Michael Schmelzle
Beim Installieren von Windows XP auf einer neu eingebauten SATA-Festplatte muß unter Umständen ein neuer Festplattentreiber installiert werden. So gehen Sie hierbei vor.

Problem: Ich habe mir eine neue SATA-Festplatte gekauft. Als ich Windows darauf installieren wollte, kam die Aufforderung „Festplattentreiber installieren“. Diesen Treiber finde ich allerdings weder auf der Windows-DVD oder der Website des Festplattenherstellers noch sonst irgendwo im Internet. Wie komme ich an den Treiber?



Lösung: Festplatten sprechen das Betriebssystem über den SATA-Controller-Treiber an, den Windows in der Regel schon an Bord hat. In Ihrem BIOS ist vermutlich AHCI aktiviert. Das würde die Meldung „Festplattentreiber installieren“ erklären: Bei Windows XP müssen Sie dann den AHCI-Treiber am Anfang der Installation nachladen (Taste F6), da Microsoft die AHCI-Treiber erst mit dem SP3 in XP integriert hat. Den AHCI- respektive SATA-Treiber bekommen Sie auf der Website Ihres Hauptplatinen-Herstellers.

Schriftgrad

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget.

Beispieltext: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adiping elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus Donec.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus.