AOC Q3279VWF: Preiswerter Allround-Monitor mit Gaming-Potential

Ein Highlight des AOC Q3279VWF ist sicherlich sein Preis. Lediglich knapp 200 Euro ruft AOC für den 31,5-Zoll-Bildschirm auf. Dafür bekommen Sie immerhin ein VA-Panel mit der WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten (1440p). Zudem unterstützt der Monitor die Freesync-Technik, die beim Gaming die Bildraten des Displays mit AMD-Grafikkarten synchronisiert um Bildfehler auszumerzen. Die maximale Bildrate des AOC Q3279VWF ist auf 60 Hertz begrenzt, fürs besonders reaktionsschnelle Games eignet sich der Monitor also nur bedingt. Das Design des 31,5-Zöllers ist filigran mit schlankem, jedoch stabilem Fuß und schmalem Panel-Rand. So passt der WQHD-Bildschirm auch auf kleinere Tische.

Bildqualität

Die Bildqualität bewerten wir insgesamt mit gut. Besonders der hohe Kontrast und die sehr homogene Lichtverteilung über den gesamten Bildschirm überzeugen, während die Bildhelligkeit nicht an die besten Gaming-Monitore heranreicht.

Die besten Gaming-Monitore mit 21:9-Widescreen-Display

Die Farbwiedergabe ist wiederum sehr natürlich und die Blickwinkelabhängigkeit liegt auf niedrigem Niveau. Beim Gaming macht der AOC Q3279VWF ebenfalls eine gute Figur - die Wiedergabe ist flüssig und ohne Bildfehler.

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

BILDQUALITÄT

AOC Q3279VWF (Note: 1,87)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

182 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

86 Prozent

Kontrast

3794 : 1

Reaktionszeit

5 Millisekunden

Ausstattung

Dass der AOC Q3279VWF ein Allround-Monitor ist, merken Sie auch am Schnittstellenangebot. Neben je einer HDMI- und Displayport-Schnittstelle bietet der Bildschirm noch einen DVI-Port und sogar einen VGA-Eingang. Damit lässt sich das Gerät selbst an ganz alten PCs betreiben. Im Lieferumfang ist lediglich ein HDMI-Kabel enthalten.

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

AUSSTATTUNG

AOC Q3279VWF (Note: 4,19)

Auflösung

2560 x 1440 Bildpunkte

Paneltyp / Seitenverhältnis

MVA / 16 : 9

Anschlüsse

1 Displayport, 1 HDMI, 1 DVI, 1 VGA, 1 Audio-Buchsen analog

Extras

HDCP ja, Pivot nein, drehbar nein, höhenverstellbar nein, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher nein, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

Handhabung

Für einen vielstündigen professionellen Einsatz am Arbeitsplatz eignet sich der AOC Q3279VWF nicht unbedingt, ihm fehlen die ergonomischen Einstellmöglichkeiten - besonders eine Höhenverstellbarkeit. Das Bildschirmmenü ist tabellarisch aufgebaut, das kommt einer schnellen Konfiguration zugute. Es gibt auch einen speziellen Game-Modus mit einigen Einstellmöglichkeiten.

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

HANDHABUNG

AOC Q3279VWF (Note: 1,85)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / gut

Handbuch

gut

Stromverbrauch

Im Betrieb verbraucht der AOC Q3279VWF maximal knapp 40 Watt - ein durchschnittlicher Wert für einen Bildschirm dieser Größe. Im Standby-Modus sinkt der Bedarf auf niedrige 0,6 Watt. Ein echter Netzschalter, der den Bildschirm komplett vom Netz trennt, fehlt.

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

STROMVERBRAUCH

AOC Q3279VWF (Note: 1,47)

Betrieb

39,9 Watt

Standby

0,6 Watt

Aus

0,6 Watt

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

ALLGEMEINE DATEN

AOC Q3279VWF

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

AOC

Internetadresse von AOC

www.aoc-europe.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

199 Euro

AOCs technische Hotline

0531/8010825

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate