Samsung-Handy orten mit Find My Mobile

Dennis Steimels |
Wenn Sie Ihr Samsung-Handy verloren haben, können Sie es mit dem Dienst des Herstellers "Find My Mobile" orten, den Bildschirm sperren und alle Daten aus der Ferne löschen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Um Ihr Samsung-Handy zu orten und nach Verlust wiederzufinden, gibt es grundsätzlich zwei Optionen: Sie orten Ihr Galaxy- oder Note-Modell ganz einfach über den Google-Dienst Mein Gerät finden (Anleitung) , der mit allen Android-Handys funktioniert. Oder Sie nutzen den Samsung-eigenen Ortungsdienst Find My Mobile , der einige coole Features auf Lager hat. Tauscht zum Beispiel jemand die SIM-Karte bei Ihrem verloren oder gestohlenen Smartphones aus, können Sie die neue Telefonnummer auf der Webseite Find My Mobile sehen. Auch können Sie alle Daten aus der Ferne auf Ihre Cloud sichern. Voraussetzung ist immer eine aktive Internetverbindung - egal ob via WLAN oder das Mobilfunknetz.

Find My Mobile von Samsung

Vorbereitung zur Ortung mit Find My Mobile

Für den Samsung-Dienst müssen Sie mit einem Samsung-Account auf Ihrem Handy angemeldet sein. Dazu müssen Sie sich unter Einstellungen - Cloud und Konten - Konten - Konto hinzufügen mit Ihrem Samsung-Konto anmelden oder einen neuen Account erstellen. Nach der erfolgreichen Registrierung beziehungsweise Anmeldung aktivieren Sie unter Einstellungen - Gerätesicherheit - Find My Mobile den Google-Standortdienst , um später das Handy zu orten. Aktivieren Sie zusätzlich Fernzugriff , damit Sie aus der Ferne das Handy steuern und Ihre Daten löschen können.

Android-Handy kostenlos orten und sperren - so geht's

Samsung-Handy orten, Zugriff sperren und Daten löschen

Melden Sie sich auf der Webseite Find My Mobile an, ist Ihr Gerät dort registriert. Unter Meine Geräte auf der linken Seite des Bildschirms wählen Sie das entsprechende Gerät aus, sofern mehrere Samsung-Handys oder -Tablets registriert haben. Auf der Karte sehen Sie nun den Standort des Smartphones. Am rechten Bildschirmrand finden Sie den Status des Smartphones, den Sie über das Kreis-Symbol manuell aktualisieren können, um etwa den neuesten Standort zu sehen. Ebenfalls auf der rechten Seite finden Sie alle weiteren Funktionen der Webanwendung. Hier die wichtigsten Anwendungen beim Smartphone-Verlust:

Find My Mobile kann mehr als nur orten

Sperren: Mit diesem Feature können Sie das verlorene Handy mit einer Bildschirmsperre vor Zugriff durch Dritte schützen, sofern noch keine vorhanden ist. Auch können Sie eine Ausschaltsperre einrichten, die verhindert, dass eine fremde Person Ihr Handy ausschaltet.

Sichern: Sie können auch aus der Ferne Apps und Daten vom Handy in die Samsung Cloud laden. Dazu zählen Kontakte, Fotos, Musik, Nachrichten und Telefoneinträge.

Daten löschen: Wenn es keine Möglichkeit mehr gibt, das Handy wiederzufinden, können Sie die Daten auf dem Smartphone oder Tablet aus der Ferne löschen. Die Aktion müssen Sie mit Ihrem Passwort bestätigen.