Samsung: Spotify künftig auf allen Geräten vorinstalliert

Michael Söldner |
Die App des Streaming-Anbieters Spotify ist künftig auf allen TVs, Smartphones und Lautsprechern von Samsung vorinstalliert.
image description

Samsung und Spotify gehen eine enge Kooperation ein.

samsung.com

Der südkoreanische Hersteller Samsung kooperiert künftig mit dem Musik-Streaming-Anbieter Spotify. Auf allen neuen Samsung-Geräten soll die App von Spotify ab sofort vorinstalliert sein. Den Anfang machen das Galaxy Note 9 sowie der smarte Lautsprecher Galaxy Home , auf beiden Geräten können sich Nutzer direkt nach der Inbetriebnahme mit ihrem Spotify-Konto anmelden oder einen neuen Zugang registrieren. Auch auf den smarten Fernsehgeräte von Samsung steht über die App "SmartThings" der Zugang zu Spotify bereit. Dies ermöglicht eine praktische Neuerung: Wer mit seinem Samsung-Smartphone das Haus betritt, kann seinen Spotify-Stream direkt auf einem anderen Gerät wie einem TV oder Lautsprecher weiterlaufen lassen.

Die auf einer Vorstellung des Note 9 in New York angekündigte Zusammenarbeit mit Spotify ließ den Kurs des Streaming-Anbieters nach oben schnellen. Im Zeitraum weniger Stunden kletterte der Aktienkurs um bis zu 6,5 Prozent nach oben. Eine Spotify-Aktie kostet mittlerweile knapp 163 Euro. Samsung ist der weltweit größte Smartphone-Hersteller. Darüber hinaus bietet das Unternehmen aber auch viele andere Geräte an, die sich für eine Kooperation mit Spotify eignen würden, darunter TV-Geräte, smarte Lautsprecher oder Tablets. Genaue Hintergründe zur Kooperation liegen nicht vor.

Spotify: Neue Funktion für Android-Nutzer