Beispielanwendung für Adobe Air

Die Laufzeitumgebung Adobe Air 32.0 ermöglicht Entwicklern spezielle Applikationen zu programmieren, die auch unabhängig vom Browser laufen. Dafür greifen Sie auf die Programmiersprachen HTML, JavaScript, Adobe Flash, Flex und ActionScript zurück. Außerdem ermöglicht Ihnen das Entwicklungstool die Applikationen auf verschiedenen Geräten und unter diversen Betriebssystemen zu nutzen. Nicht nur Computer- oder Smartphone-Betriebssysteme werden von Adobe Air unterstützt, auch für TV-Plattformen gibt es entsprechende Air-Apps.

Tipps: Hobby-Programmierer und Profi-Entwickler finden in unserem Download-Channel " Webdesign & HTML-Tools " weitere nützliche Programme.