Wer eine neue AMD-GPU kauft, bekommt mehrere Spiele umsonst dazu.

Die Preise von Grafikkarten waren in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Die steigende Nachfrage bei knappen Fertigungskapazitäten sorgte dafür, dass aktuelle Modelle teilweise nur für den doppelten Preis erhältlich waren. In den letzten Wochen hat sich die Situation etwas entspannt, so dass Grafikkarten langsam wieder erschwinglich werden und sich immer weiter der UVP der Hersteller annähern. Diesem Preisverfall will Hersteller AMD mit einem Spiele-Paket entgegenwirken, welches jeder Käufer einer neuen GPU erhalten soll.

Kostenlose Spiele beim Kauf einer GPU

Das „Raise the Game“ getaufte Bundle soll für Grafikkarten angeboten werden, die ab dem 10. Mai gekauft wurden. Berechtigt sind alle Modelle von der RX 6400 bis zu neuen RX 6950XT. Noch steht jedoch nicht fest, welche Spiele welcher Grafikkarte beigelegt werden sollen. Voraussichtlich gibt es ein gestaffeltes Modell, teueren GPUs liegen entsprechend mehr Spiele bei. AMD verspricht jedoch, dass jeder Grafikkarte mindestens Spiele im Wert von 60 Euro beiliegen werden. Im Gespräch sind beispielsweise die Titel „Saints Row“ und „Sniper Elite 5“.

Aktion läuft bis zum 13. August 2022

Das Spiele-Bundle wird beispielsweise bei den Anbietern Alternate, Caseking, Cyberport, Mindfactory und Notebooksbilliger beim Kauf einer neuen AMD-Grafikkarte enthalten sein. Die Aktion soll laut AMD bis zum 13. August 2022 laufen. Die Kontingente scheinen jedoch begrenzt zu sein, obwohl es sich lediglich um Download-Codes für die jeweiligen Spiele handeln dürfte. Für Käufer ist dies sicherlich attraktiv, schließlich lassen sich so Investitionen für neue Spiele umgehen. AMD profitiert indes davon, dass die Preise für neue Grafikkarten nicht so schnell sinken werden.

Grafikkarten-Vergleich 2022: GeForce RTX und Radeon RX GPUs im Test - mit Rangliste