Wunderschöne Grafik trifft hohe Leistung: NVIDIA GeForce RTX 30er Serie

Wer ein Notebook oder einen PC mit einer NVIDIA GeForce RTX 30er Serie Grafikkarte kauft, erlebt einen gewaltigen Leistungsschub in den populärsten, meistgespielten Titeln und sogar noch mehr Performance in brandneuen Spielen. Die revolutionäre Grafikchip-Architektur von NVIDIA bringt Echtzeit-Raytracing, künstliche Intelligenz und bärenstarke Rendering-Power zusammen - für ein völlig neues Gaming-Erlebnis.

Raytracing & DLSS 2.x: Realitätsgetreue Spielegrafik mit hohen FPS

Raytracing mit NVIDIA RTX Grafikkarten simuliert das physikalische Verhalten des Lichts und zeigt Spielwelten so realistisch wie nie zuvor. Viele Triple-A-Titel wie Battlefield 2042, COD: Black Ops Cold War, Cyberpunk 2077, Guardians of the Galaxy, Metro Exodus, Minecraft RTX und Watch Dogs Legion unterstützen Raytracing-Effekte wie Echtzeit-Schatten, Reflexionen und globale Beleuchtung.

Der Schlüssel zu Raytracing mit hohen Frameraten ist Deep Learning Super Sampling - die Technik rendert Spiele in einer niedrigeren Auflösung, eine KI rechnet das Bild dann wieder auf die Original-Auflösung hoch. So produziert DLSS 2.x noch detailliertere Bilder mit weniger Artefakten und Aliasing. Das Ergebnis: Deutlich höhere Frameraten und teilweise bessere Bilder als mit nativem Rendering. Viele Spiele - darunter auch alle oben genannten - unterstützten DLSS ab Version 2.0 bereits. Dank der leichten Integration werden viele weitere Spiele folgen - exklusiv auf GeForce-RTX-Grafikkarten. 

NVIDIA Reflex & G-Sync: Entscheidender Vorteil für kompetitive Gamer

Wenn man im hitzigen Multiplayer-Gefecht den Kürzeren zieht, ist oft nicht der eigene Skill der Grund, sondern zu niedrige FPS-Zahlen, eine schlechte Internetleitung oder eine zu hohe Systemlatenz. Mit NVIDIA Reflex lässt sich die Systemlatenz spürbar reduzieren - im Idealfall um bis zu 50 Prozent. Sie können Gegner früher sehen, besser zielen und haben eine höhere Chance zu treffen.

Die Reflex-Funktion gibt's exklusiv für alle GPUs der GeForce RTX 30er-Serie im Zusammenspiel mit einem Bildschirm, der NVIDIA G-Sync beherrscht. Bei G-Sync synchronisiert ein zusätzliches Hardware-Modul im Inneren des Gaming-Monitors die Display-Wiedergabe mit der Bildausgabe des NVIDIA GeForce-Grafikprozessors. Das ermöglicht ungetrübten Spielspaß ohne jegliche Tearings (Einzelbild-Zerreißen), Frame-Drops, Eingabeverzögerungen und Bildruckler.

Exklusive Funktionen für NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten

Die beste Spiele-Leistung bekommen Sie mit dem NVIDIA-Game-Ready-Treiber . Der Grafikspezialist arbeitet dabei eng mit den Spieleentwicklern zusammen, um bei Erstveröffentlichungstag eines neuen Titels auch gleich eine optimale Hardware-Kompatibilität mit bestmöglicher Performance zu liefern und Fehler zu beheben - kurz: Ihr Gaming-Erlebnis zu maximieren.

Zudem bieten RTX-Grafikkarten viele exklusive Funktionen, beispielsweise die Ein-Klick-Optimierung: Basierend auf der verbauten Hardware ermittelt das Tool GeForce Experience ( Download ) die optimalen Grafikeinstellung für jedes Spiel - mit nur einem Klick! GeForce Experience benachrichtigt Sie übrigens automatisch, sobald ein neuer Treiber verfügbar ist - installieren können Sie ihn dann mit nur einem Klick. Aber GeForce Experience hat auch jede Menge clevere Features mit an Bord:

Mit der App Broadcast nutzen Sie KI-gestützte Audio- und Videoeffekte, etwa die intelligente Hintergrundgeräuschunterdrückung, individuelle Hintergünde für Video-Chats und vieles mehr. Nehmen Sie Ihr Gaming-Erlebnis mit NVIDIA Shadowplay auf - und teilen Sie Ihre größten Siege oder Ihre härtesten Niederlagen mit Ihren Freunden weltweit. Erstellen Sie Screenshots, Gameplay-Videos und Livestreams - dank GeForce Experience jederzeit mit minimaler Prozessorbelastung.

Höhepunkte des Spiels, wichtige Kills und entscheidende Spielzüge zeichnet NVIDIA Highlights auf - vollautomatisch. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Spiel - und wählen Sie später die Highlights aus, die Sie mit Ihren Freunden teilen wollen. Mit dem leistungsstarken Fotomodus NVIDIA ANSEL ist es ganz einfach, während des Spiels Fotos in professioneller Qualität zu erstellen - inklusive direkter Share-Funktion via Facebook, Google Fotos und Imgur. In unterstützten Spielen haben Sie die Wahl zwischen Super-Resolution, 360 Grad, HDR und Stereo.

Die NVIDIA Freestyle-Filter ermöglichen den Einsatz von Nachbearbeitungsfilter für HDR, Farbe und Sättigung direkt auf ein Spiel anzuwenden. So lässt sich das visuelle Erscheinungsbild und die Stimmung eines Titels individuell anpassen. Mit dem kostenlosen Tool ReShade können Sie zudem hunderte neue Customization-Filter importieren.
Und entscheiden Sie selbst mit dem Image Sharpening, wie scharf das Spiel aussehen soll. Diese Einstellung nehmen Sie direkt im NVIDIA Control Panel vor.