Amazon liefert wieder wie gewohnt - Priorisierung aufgehoben

Amazon hat mittlerweile neue Hygienevorschriften für seine Mitarbeiter eingeführt und stellt Lieferungen nur noch kontaktlos zu. Das in Verbindung mit den aktuell rückläufigen Infektionszahlen versetzt Amazon in die Lage „nach und nach zu einem annähernd normalen Betrieb zurückzukehren", wie Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de in einer Mail an Amazonkunden schreibt. Kleber weiter: "Im Zuge dessen haben wir die vorübergehende Priorisierung der Lieferung einzelner Produkte aufgehoben und kehren damit für alle Produktgruppen von Lebensmitteln über Mode, von Spielwaren bis hin zu Garten und Outdoor zu den schnellen Lieferversprechen zurück, die Sie von uns kennen. Dies gilt für alle Versandarten, inklusive unserem schnellen und kostenlosen Premiumversand für Amazon Prime-Mitglieder.“

Im März 2020 hatte Amazon einschneidende Maßnahmen für seinen Versand eingeführt. So lieferte Amazon Produkte des täglichen Bedarfs wie zum Beispiel Haushaltsartikel oder Sanitätsartikel bevorzugt aus. Andere Produkte, die für den Alltag nicht so dringend waren, lieferte Amazon dagegen verlangsamt aus, deren Käufer mussten sich gedulden. Damit die Menschen während der Coronakrise ihren Grundbedarf trotz geschlossener Geschäfte decken konnten. Wir haben das Vorgehen von Amazon ausführlich in diesem Artikel vorgestellt: Amazon weitet Versandstopp wegen Coronavirus aus.

Amazon erklärt die damaligen Maßnahmen mit den Worten: „In Folge der erhöhten Nachfrage nach Produkten des täglichen Bedarfs, von Lebensmitteln bis hin zu Windeln, sowie der selbstverständlichen Verpflichtung unserer Logistikmitarbeiter, den sicheren 2-Meter-Abstand einzuhalten, haben wir vorübergehend unsere Bestell-, Lager- und Lieferprozesse angepasst. So konnten wir Ihnen die Artikel, die Sie dringend benötigten, schnellstmöglich zur Verfügung stellen und Sie konnten sicher zu Hause bleiben. Für andere Produkte hat sich dagegen unser Lieferversprechen oft verlängert.“

Zusammenfassend lässt sich jetzt sagen: Amazon liefert wieder alles normal wie vor der Coronakrise.

Die Pressestelle von Amazon hat diesen Sachverhalt mittlerweile bestätigt.