Ein neues Spiel rund um Indiana Jones sorgt bei Fans für Vorfreude.

Die Filme rund um den Action-Archäologen „Indiana Jones“ begeistern Fans seit Jahrzehnten. Und auch die Spiele rund um den berühmten Hutträger haben häufig Kultstatus. Speziell die Grafik-Adventures „Indiana Jones and the Last Crusade“ (1989) oder „Indiana Jones and the Fate of Atlantis“ (1992) haben sich einen festen Platz in den Herzen der Fans gesichert. Seit über zehn Jahren erschienen allerdings keine Spiele mehr um den Actionhelden, der letzte Ableger „Lego Indiana Jones 2: Die neuen Abenteuer“ (2009) richtete sich zudem eher an eine junge Zielgruppe. Publisher Bethesda hat nun überraschend ein neues Spiel mit Indiana Jones via Twitter angekündigt. Das noch nicht näher betitelte Spiel wird von Machine Games entwickelt, die unter anderem mit mehreren „Wolfenstein“-Ablegern ihr Können unter Beweis stellen konnten.

In einem kurzen Teaser-Trailer ist ein Schreibtisch zu sehen, auf dem eine Schreibmaschine, ein Reisepass oder eine alte Kamera zu sehen sind. Eindeutig verortet wird das Video durch den berühmten Hut und die Peitsche von Indiana Jones. Weitere Informationen zum neuen Indy-Spiel sind leider noch nicht verfügbar. Bethesda spricht in der Ankündigung von einem neuen Spiel mit einer frischen Geschichte. Die Entwicklung würde von Todd Howard geleitet und in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games produziert. Howard gehörte schon dem Team von „The Elder Scrolls V: Skyrim“, „Fallout 4“ oder „Fallout 76“ an. Fans müssen sich also noch etwas gedulden, bevor handfeste Informationen zum Gameplay des neuen „Indiana Jones“-Spiels zur Verfügung stehen. Fraglich bleibt zudem, ob der Titel Bezug auf die legendären Point 'n Click-Adventures rund um den Action-Archäologen nehmen wird.

 

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten