So sieht das Star-Wars-Lichtschwert aus, welches Disney nun präsentiert hat

Passend zum Star Wars Day am 4. Mai hat Disney eine Weltpremiere einem größeren Publikum gezeigt: In einem über Twitter und Youtube verbreiteten 13 Sekunden kurzen Video zeigt Disney nämlich ein neuartiges, ausziehbares Lichtschwert, von dem seit Anfang April dieses Jahres nur bekannt war, dass es ein Patent dafür gibt. In Aktion sieht dieses Lichtschwert deutlich eindrucksvoller aus als alles, was bisher in der Realität gezeigt wurde. Aber sehen Sie selbst:

Wie genau die einziehbare Lichtklinge des Lichtschwerts funktioniert, erläutert Disney nicht. Nur das es vom Walt Disney Imagineering Research and Development derzeit noch entwickelt und verfeinert wird. Im Clip ist zu sehen, dass das Ganze aber letztendlich so aussieht, wie man es aus den Star-Wars-Filmen kennt: Aus dem Schaft fährt eine leuchtende Klinge aus. Die Star-Wars-Fans im Internet spekulieren, wie The Verge url link https://www.theverge.com/tldr/2021/4/9/22375720/disney-parks-lightsaber-retractable-blade-rumor-patent berichtet _blank , dass das Leuchtschwert von Disney wohl nach dem Prinzip eines Maßbandes funktioniert. Über einen kleinen Motor wird eine Plastikfolie mit LED-Beleuchtung herausgefahren und wieder eingefahren.

beitrag_id link 2584607 Disney+ feiert Star-Wars-Day mit Premiere neuer Serie