Das Galaxy Note 10+ 5G von Samsung setzt sich an die Spitze.

Das Galaxy Note 10+ 5G des südkoreanischen Herstellers Samsung gilt zurecht als Flaggschiff. Mit seinem 6,8 Zoll großen AMOLED mit einer Auflösung von 3.040 x 1.440 Pixeln und dem leistungsstarken Exynos 9825 samt 12 GB Arbeitsspeicher hebt es sich von den Mitbewerbern ab. Doch auch die Kamera ds Note 10+ 5G weiß zu überzeugen: Im Test der Webseite DxOMark erreicht die Quad-Kamera die bisherigen Bestwerte

Samsung verbaut im Galaxy Note 10+ 5G neben einem 12-Megapixel-Sensor auch einen Ultraweitwinkel-Sensor mit 16 Megapixel. Dazu kommen ein 12-Megapixel-Telesensor sowie ein Tiefensensor (ToF) für Unschärfe in Porträts. Die Quad-Kamera erlaubt 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde. Im Test von DxOMark wurden über 1.500 Fotos mit der Kamera des Smartphones geschossen, dazu wurden zwei Stunden Videomaterial im Labor untersucht. Dabei standen neben den Standard-Einstellungen auch Testläufe in sonnigen Außenbereichen und in Räumen mit künstlichem Licht auf dem Plan. Im Foto-Bereich erreicht das Galaxy Note 10+ 5G 118 Punkte, bei Videos fiel der Wert mit 101 Punkten etwas niedriger aus. Die Kamera des Smartphones erhielt von DxOMark insgesamt 113 Punkte und landet damit knapp vor dem Huawei P30 Pro mit 112 Punkten und dem Galaxy S10 5G mit ebenfalls 112 Punkten. Apples iPhone XS Max findet sich mit 105 Punkten auf dem zehnten Platz.

Samsung Galaxy Note 10 vorbestellen - hier bekommen Sie es zuerst