Gaming-Hardware zum Tiefstpreis zum Tiefstpreis: Die Rabatt-Aktion für Grafikkarten, Notebooks und PCs - powered by NVIDIA & CAPTIVA

In die dritte Runde gehen die Hardware-Deals der Woche - powered by NVIDIA & CAPTIVA - mit Grafikkarten, Spiele-PCs und Gaming-Notebooks zum absoluten Tiefstpreis. Wichtig dabei: Wir vergleichen unsere Schnäppchen immer mit dem günstigsten Angebot im Online-Versandhandel. Bitte beachten Sie: Die Deals gelten nur, solange der Vorrat reicht - da heißt es also schnell sein! Beginnen wir mit den Grafikkarten-Schnäppchen:

SUPER-Schnäppchen für 529 Euro: ASUS GeForce RTX 2070 SUPER Dual Evo OC 8GB + SANDISK Ultra SSD 512 GB + Spiel-Key für COD:MV

© ASUS

Ohne Übertreibung kann man das aktuelle Abgebot von Media Markt als SUPER-Schnäppchen bezeichnen. Dort gibt's die ASUS GeForce RTX 2070 SUPER Dual Evo OC 8GB im Bundle mit der SanDisk Ultra SSD 512 GB und einem Key für "Call of Duty: Modern Warfare"  für nur 529 Euro! Im Vergleich zu den jeweils günstigsten Einzelpreisen sparen Sie fast 180 Euro . Gut zu wissen: Der Spiele-Key ist übrigens auch bei allen anderen Grafikkarten, PCs und Notebooks mit NVIDIA-GeForce-RTX-Grafik kostenlos bei teilnehmenden Händlern erhältlich.

Call of Duty: Modern Warfare gibt es bei teilnehmenden Händlern gratis beim Kauf von PCs, Notebooks und Grafikkarten mit "RTX inside".

© NVIDIA

Fürs Full-HD-Gaming ist die INNO3D GeForce GTX 1660 Twin X2 gedacht, die notebooksbilliger.de für nur 199 statt mindestens 217 Euro anbietet. Die Grafikkarte basiert auf der aktuellen NVIDIA-Generation "Turing" und arbeitet mit einer TDP von 120 Watt ausgesprochen energieeffizient. Der Boost-Takt des Grafikchips beträgt 1785 MHz, die 6 GB GDDR5-Videospeicher laufen mit 2000 MHz.

INNO3D GeForce GTX 1660 Twin X2

© INNO3D

Gaming-PCs mit bis zu 17 Prozent Rabatt von CAPTIVA

17 Prozent Rabatt gewährt Otto auf den CAPTIVA R51-262 für nur 1499 statt 1799 Euro! Der Spiele-PC kombiniert die Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER mit dem AMD Ryzen 7 3700X. Hinzu kommen 16 GB RAM, eine 480 GB große SSD und eine 1 TB HDD. Windows 10 Home bereits vorinstalliert.

Die Vorteile von NVIDIA GeForce RTX

Logo NVIDIA GeForce RTX
© IDG

Mit einer NVIDIA GeForce RTX Grafikkarte profitieren Sie von neuen Techniken wie Raytracing und DLSS. Die Raytracing-Technologie erzeugt dabei fotorealistische Grafiken in Echtzeit, indem der Weg der einzelnen Lichtstrahlen zurückverfolgt und berechnet wird. Diese Technik wird von immer mehr Spielen unterstützt, zum Beispiel CoD: Modern Warfare, Control, Battlefield V, Metro: Exodus, Shadow of the Tomb Raider, Wolfenstein: Youngblood und kommenden Titeln wie Bloodlines 2, Cyberpunk 2077, Doom Eternal, Synced Off Planet und Watch Dogs Legion. Sogar Minecraft wird schon bald Raytracing unterstützen: Trailer anschauen

100 Euro sparen Sie beim CAPTIVA G7IG 19V3 Gaming-PC für nur 799 statt 899 Euro! Der Spiele-PC setzt auf die NVIDIA GeForce GTX 1650 4GB mit GDDR5-Speicher in Kombination mit dem Intel Core i5-9400F. Dazu gibt's 16 GB RAM, eine 480 GB große SSD und eine 1 TB Festplatte.

200 Euro sparen: Mit aktiviertem Raytracing flüssig in Full-HD zocken können Sie mit dem Kiebel Gamer PC Supernova 9.0 im stylischen  für nur 999 statt 1199 Euro. Highlight des Spiele-Rechners ist die NVIDIA GeForce RTX 2060 Super. Zur weiteren Ausstattung gehören: Intel Core i5-9600KF mit dem CPU-Kühler Argus SU-800 RGB, 16 GB Arbeitsspeicher, eine 1000 GB große SATA-SSD und ein 80-Plus-Netzteil mit 620 Watt. Der Gaming-PC kommt im stylischen Gehäuse Inter-Tech X-608 Infinity mit RGB-Beleuchtung und zwei Sichtfenstern aus Echtglas.

Gaming-PCs für jeden Geldbeutel

Zum günstigen Einstiegspreis von nur 579 statt 639 Euro bekommen Sie den Lenovo IdeaCentre T540-15ICK G fürs Full-HD-Gaming. Zur Ausstattung gehören: NVIDIA GeForce GTX 1650, Intel Core i5-9400F, 16 GB RAM, eine 256 GB große PCIe-SSD und eine 1-TB-HDD. Zudem gibt's Funkmodule für WLAN-ac und Bluetooth 4.0. Windows 10 Home 64bit ist bereits vorinstalliert.

Gaming-Notebooks mit NVIDIA-Grafikkarten unter 1000 Euro

Gut 210 Euro sparen Sie beim CAPTIVA G9m 19V2 für nur 988 statt 1199 Euro. Zur Ausstattung des Gaming-Notebooks gehören eine NVIDIA GeForce GTX 1650, der Intel Core i5-9300H, 8 GB RAM, eine 250 GB große SSD und eine 1 TB HDD. Das 15,6-Zoll-Display löst in Full-HD auf, die Tastatur ist RGB-beleuchtet. Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert.

Das Gaming-Notebook Captiva G9M 19V2 mit 15,6-Zoll-Full-HD-Display.

© Captiva

Genau 111 Euro sparen Sie beim Lenovo Ideapad L340-15IRH Gaming kostet nur 666 statt 777 Euro. Dafür gibt's die NVIDIA GeForce GTX 1650 in Kombination mit dem Intel Core i5-9300H, 8 GB RAM und eine 512 GB große SSD. Das 15,6-Zoll-IPS-Display löst in Full-HD auf, die Tastatur ist blau beleuchtet. Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert.

Gaming-Notebooks mit NVIDIA GeForce RTX 

Das MSI GE63 8SF-047 Raider RGB gibt's für 1599 statt 1669 Euro. Im 15,6-Zoll-Notebook verbaut sind: NVIDIA GeForce RTX 2070, Intel Core i7-8750H, 8 GB RAM, eine 256 GB große NVMe-SSD, eine 1-TB-HDD und Killer E2500 Gbit-LAN. Zu den weiteren Highlights gehören das 144 Hertz schnelle Full-HD-Display, die SteelSeries-Tastatur glänzt durch RGB-Einzeltastenbeleuchtung. Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert.

Alle Angebote gelten nur so lange der Vorrat reicht.