Child of Light gibt es derzeit für den PC absolut kostenfrei.

Wer sich nach unzähligen Stunden vor dem Rechner nach einem kooperativen Rollenspiel sehnt, der kommt jetzt zum Nulltarif auf seine Kosten. Ubisoft bietet bei Uplay das märchenhafte Child of Light kostenlos an. Bis zum 28. März kann das gezeichnete Spiel heruntergeladen werden, in dem der Spieler in die Rolle der Prinzessin Aurora schlüpft. Ihre Aufgabe ist es, Sonne, Mond und Sterne aus den Fängen der Dunklen Königin zu befreien und an ihren Platz zurückzubringen. Die in 2D dargestellte und liebevoll gezeichnete Welt Lemuria erinnert auf den ersten Blick an einen Plattformer. Doch regelmäßige Puzzles, Verbündete und rundenbasierte Kämpfe machen Child of Light zu einem Rollenspiel. Dazwischen lässt sich immer wieder ein Fertigkeitenbaum anpassen.

Wer gern einen Bewohner des Haushalts zur Mithilfe überreden möchte, findet mit dem lokalen Koop-Modus eine sehr gute Möglichkeit. Der zweite Spieler schlüpft in die Rolle der Lichtkugel  Igniculus. Seine Aufgabe ist es, in Kämpfen und bei Rätseln zu helfen. Da die größte Arbeit beim Hautspieler liegt, können auch Einsteiger oder jüngere Spieler als Helfer auf den Plan treten. Normalerweise werden für Child of Light knapp 15 Euro fällig, aktuell ist das Spiel aber komplett kostenlos. Die Systemanforderungen fallen mit einem Zweikern-Prozessor und 2GB RAM ebenfalls erfreulich niedrig aus. So läuft das Spiel auch auf jedem Laptop oder betagten Rechner im Bürozimmer.

Child of Light kostenlos bei Uplay herunterladen