LG stellt LG V40 ThinQ am 3. Oktober vor

Denise Bergert |
LG lädt Pressevertreter am 3. Oktober 2018 zum Enthüllungsevent des LG V40 ThinQ nach New York City ein.
image description

LG lädt zum Enthüllungsevent nach New York City.

LG

LG enthüllt Anfang Oktober sein neues Smartphone-Flaggschiff LG V40 ThinQ. Das Unternehmen hat Pressevertreter zu einem entsprechenden Event am 3. Oktober 2018 nach New York City eingeladen . Ein zweites Event für den asiatischen Markt folgt am 4. Oktober 2018 in Seoul.

Das LG V40 ThinQ verfügt den Angaben zufolge über einen P-OLED-Bildschirm im 6,5-Zoll-Format und einer Auflösung von 1.440 x 3.120 Pixeln. In Gehäuse werkeln ein Snapdragon 845 von Qualcomm und sechs Gigabyte RAM. LG stattet sein Smartphone außerdem mit einer Dreifach-Kamera aus, die mit 16, 13 und 8 Megapixeln auflöst und einen optischen Dreifach-Zoom ermöglicht. An der Front verbaut LG zwei weitere Linsen mit fünf und acht Megapixeln. Ebenfalls an Bord sind ein Fingerabdrucksensor, ein Akku mit 3.300 mAh sowie Android 8.1 als Betriebssystem. Das LG V40 ThinQ wird wahlweise mit 64 und 128 Gigabyte internem Speicher erhältlich sein. Zum Preis sind bislang noch keine Details bekannt.

Neben LG stellt am 2. Oktober auch Microsoft neue Surface-Geräte vor. Am 9. Oktober folgt Google mit neuen Pixel-Modellen am so genannten Pixel-Day und am 16. Oktober enthüllt Huawei seine neuen Smartphones Mate 20 und Mate 20 Pro.

Die besten Android-Smartphones im Test