Der Nachfolger des Oneplus Nord wird morgen enthüllt.

Im Vorfeld der offiziellen Enthüllung des Oneplus Nord 2 5G am morgigen Donnerstag, hat Hersteller Oneplus heute weitere Details zum Smartphone bekannt gegeben. Über den Micro-Blogging-Dienst Twitter bestätigte Oneplus, dass das Oneplus Nord 2 5G über einen Akku mit 4.500 mAh verfügen wird. Das Gerät unterstützt außerdem die neue Warp-Charge-65-Technik. Die Schnelllade-Funktion lädt das Smartphone mit 65 Watt und soll den Akku so in nur 15 Minuten mit Energie für den ganzen Tag versorgen.

Das Oneplus Nord 2 5G soll außerdem über einen AMOLED-Bildschirm mit 6,43 Zoll, 90 Hz und einer Auflösung von 2.400 x 1.080p verfügen. Ebenfalls an Bord ist der Mediatek-SoC Dimensity 1200-AI. Das Oneplus Nord 2 5G soll in zwei unterschiedlichen Speicher-Ausführungen erhältlich sein. Die Version mit 128 Gigabyte bietet acht Gigabyte RAM und die Variante mit 256 Gigabyte ist mit zwölf Gigabyte RAM erhältlich. Zur weiteren Ausstattung gehören eine seitlich in einem Punchhole untergebrachte Front-Kamera mit 32 Megapixeln, sowie eine Dreifach-Kamera an der Rückseite. Der Hauptsensor stammt von Sony und löst mit 50 Megapixeln auf. 5G-Support und ein Fingerabdruck-Sensor im Display sind den Gerüchten zufolge ebenfalls an Bord.