Whatsapp: Chatverlauf von Android zu iOS umziehen

Das Übertragen von Chats von einem Android-Gerät zu einem iPhone soll bald deutlich einfacher werden. Dieses Thema steht zwar schon länger auf der Agenda und Wabetainfo berichtet regelmäßig darüber. Doch nun scheint die Entwicklung auf der Zielgeraden zu sein. Die entsprechende Funktion zum Umzug des Chatverlaufs von Android zu iOS ist in der Whatsapp-Beta 22.2.74 for iOS enthalten, wie Wabetainfo berichtet . Zuvor war diese Umzugsfunktion, die von Whatsapp als „Move chats to iOS“ bezeichnet wird, bereits in der Whatsapp Beta 2.21.20.11 für Android entdeckt worden. Es scheint aber so zu sein, dass für den bequemen Umzug des Chatverlaufs von Android zu iOS die „Move to iOS“-App erforderlich ist; diese App können Sie sich hier im App Store herunterladen.

Der Benutzer muss vorher Whatsapp die Erlaubnis für den Import geben. Das Smartphone muss zudem entsperrt und die App, gemeint ist damit die „Move to iOS“-App, geöffnet sein.

Aus der Beta geht aber nicht hervor, welche Betriebssystemversionen Voraussetzung sind, damit der Umzug des Chatverlaufs von Android zu iOS so einfach über die Bühne geht. Wann Whatsapp die Funktion „Move chats to iOS“ final für alle Nutzer freischalten wird, ist ebenfalls noch unbekannt.

Whatsapp entwickelt diese Umzugs-Funktion schon länger, wie man unserer entsprechenden älteren News entnehmen kann: Whatsapp - Chatverlauf von iOS zu Android bequem übertragen.

Das geht bereits

Wer seinen Whatsapp-Verlauf von einem iPhone zu einem Samsung-Smartphone oder zu einem Google Pixel oder zu einem anderen Smartphone mit Android 12 umziehen möchte, kann dafür bereits eine integrierte Umzugsfunktion nutzen. Mehr dazu lesen Sie in dieser Meldung: Whatsapp für Android erhält wichtige Neuerung zum Chat-Umzug .