Windows 10 ist auf der Hälfte aller Rechner installiert

Windows 10 hat es im August zum ersten Mal in seiner nun vierjährigen Geschichte geschafft, die 50-Prozent-Marke bei den Marktanteilen zu knacken. Das zeigen die jetzt veröffentlichten August-2019-Zahlen des Webanalysten Netmarketshare. Demnach lag der Marktanteil von Windows 10 über alle Geräteklasse hinweg im August 2019 bei 50,99 Prozent. Windows 7 landet mit 30,34 Prozent auf dem zweiten Platz und es folgen MacOS X 10.14 mit 5,95 Prozent und Windows 8.1 mit 4,2 Prozent.

Spulen wir die Zeit um 12 Monate zurück, sahen die Marktanteile im August 2018 wie folgt aus: Windows 7 hatte 40,27 Prozent, Windows 10 hatte 37,80 Prozent und Windows 8.1 hatte 5,1 Prozent. Innerhalb der letzten 12 Monate konnte Windows 10 also um mehr als 13 Prozentpunkte zulegen, was vor allem auf Kosten von Windows 7 ging. Nachdem der Support von Windows 7 am 14. Januar 2020 offiziell endet, ist dies aber letztendlich eine gute Entwicklung.

Das könnte Sie interessieren: Windows 10 legal für 36 Euro kaufen

Ungebrochen bleibt auf dem Desktop-Markt die Windows-Dominanz. Die Marktanteile im August 2019 im Vergleich zum Vorjahr August 2018:

  • Windows: 87,89 Prozent (87,82 Prozent)

  • MacOS: 9,68 Prozent (9,37 Prozent)

  • Linux: 1,72 Prozent (2,2 Prozent)

  • Chrome OS: 0,36 Prozent (0,31 Prozent)

Im mobilen Bereich sieht es dagegen natürlich ganz anders aus, denn hier dominiert Google. Die Marktanteile im August 2019 im Vergleich zum August 2018 bei den mobilen Betriebssystemen:

  • Android: 69,30% (72,79%)

  • iOS: 30,03% (25,96%)

Und hier werfen wir einen Blick auf die aktuellen Browser-Marktanteile im Desktop-Bereich:

  • Chrome: 67,22 Prozent (65,21%)

  • Firefox: 8,43 Prozent (9,76%)

  • Internet Explorer: 7,5 Prozent (10,86%)

  • Edge: 6,34 Prozent (4,3%)