Windows 11: Diese spannenden Neuerungen kommen erst im Oktober

Das Windows 11 2022 Update ist da. Doch die besten Neuerungen kommen erst danach. Vor allem der File Explorer wartet noch auf seine wesentlichen Verbesserungen. Hier sind an erster Stelle die Tabs für den File Explorer zu nennen. Doch lange müssen Sie auf die Tabs nicht warten, denn Microsoft will diese bereits im Oktober 2022 nachliefern, wie unter anderem Windowslatest berichtet . Microsoft nennt keinen Grund dafür, weshalb die Tabs für den File Explorer noch nicht im Windows 11 2022 Update enthalten sind, sondern erst einen Monat später kommen. Vermutlich dürfte es bei den Tests in den Insider-Versionen noch das eine oder andere Problem gegeben haben, das Microsoft noch lösen möchte.

Hier der Überblick über die Verbesserungen für Windows 11, die Microsoft im Oktober 2022 bringen wird

File Explorer : Neben den Tabs, mit denen Sie den File Explorer übersichtlicher gestalten können, wird es auch eine neue Startseite für den File Explorer geben. Damit sollen Sie schnellen Zugriff auf Ihre bevorzugten und zuletzt genutzten Dateien bekommen. Dort sehen Sie auch, was Ihre Kollegen an freigegebenen Dateien über OneDrive oder Microsoft 365 gemacht haben.

Die neuen Tabs für den File Explorer stellen wir in diesen Meldungen ausführlicher vor: Windows 11 – File Explorer mit Tabs für immer mehr Nutzer und Windows 11 – File Explorer bekommt wichtige Verbesserungen.

Windows 11: Versteckte Explorer-Tabs aktivieren - so geht’s 

Fotos-App: Diese App will Microsoft im Oktober überarbeiten, um das Suchen nach Fotos und deren Verwaltung zu verbessern. Dazu gibt es auch eine neue, verbesserte Galerie-Funktion.

Weitere Verbesserungen gibt es außerdem für die Kopieren-Funktion, für die Taskleiste und für Geräte-Freigaben.

Erscheinungstermin

Ob Microsoft die für Oktober angekündigten Neuerungen alle zum Oktober-Patchday freischalten wird oder ob es dafür ein anderes Datum wählt, ist nicht bekannt.

Alle Informationen zum Windows 11 2022 Update:

Windows 11 2022 Update (22H2) im Test – lohnt es sich?

Windows 11 2022 Update jetzt verfügbar – mit Überraschung

Microsoft verrät: So geht es mit den Windows-Updates weiter

Windows 11: Neues Update kostet Leistung