So können Sie RTL auch ohne Kabel- oder Satellitenanschluss schauen.

Auf RTL laufen beliebte Sendungen und Soaps wie „DSDS“, „Let’s Dance“ oder „Alles was zählt“. Damit Sie Ihre Lieblingsshows nie wieder verpassen, zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie RTL auch online und vor allem live schauen können, zum Beispiel am Handy oder Laptop.

RTL im Browser streamen

​Wenn Sie RTL unabhängig von einem Kabelanschluss oder Satelliten empfangen möchten, können Sie den Sender auch im Browser streamen. Alle Free- und Pay-TV-Sender der RTL-Mediengruppe sind auf TV Now im Livestream verfügbar, allerdings benötigen Sie dafür ein Premium-Paket für 4,99 Euro/Monat.

Tipp: Verbinden Sie Ihren Laptop mit dem Fernseher, wenn Sie den Stream (je nach Auflösung und Bandbreite) im größeren Format anschauen möchten. Bei Smart-TVs geht das noch einfacher, weil die Browser bereits integriert sind und den Stream direkt starten können.

RTL über DSL-Anschluss schauen

Die größeren Provider wie Vodafone oder Telekom bieten sogenannte IPTV-Angebote an, über welche sich TV-Sender wie RTL live streamen lassen. Wichtig zu wissen ist aber, dass diese Angebote teilweise bestimmte Anschluss-Voraussetzungen haben und deshalb providergebunden sein können.

Die drei wichtigsten IPTV-Anbieter sind:

RTL über Streaming-Anbieter online schauen

Ähnlich zu TV Now gibt es auch andere Streaming-Pakete und Anbieter, über die Sie RTL online schauen können. Die besten und beliebtesten Streaming-Apps sind:

  • Zattoo mit dem Premium-Paket für 9,99 Euro/Monat oder höher

  • Waipu.tv mit dem Comfort-Paket für 5,99 Euro/Monat oder höher

  • die MagentaTV App (Telekom) oder GigaTV App (Vodafone) im Standard- bzw. Basis-Paket ab 10 Euro/Monat; ein Festnetz-Anschluss wird bei der App-Nutzung nicht vorausgesetzt

Tipp: Wer nicht nur den Livestream von RTL genießen, sondern auch Sendungen aufnehmen und später streamen möchte, für den eignet sich das „Ultimate“-Paket von Zattoo oder die beiden Pakete „Comfort“ und „Perfect Plus“ von Waipu.tv. Diese bieten nämlich auch programmierte Aufnahmen an, die sich dann online abrufen lassen.

RTL im Ausland streamen

Im Ausland kann der Livestream von deutschen Sendern wie RTL wegen diverser Lizenzrechte problematisch werden. Die einfachste Möglichkeit, um diesen Fall zu umgehen, ist die Verwendung eines VPN Clients. Sollten Sie noch keinen haben, hilft Ihnen vielleicht unser Artikel weiter: Die besten VPN-Dienste im Vergleich .