Profi-Tipps für Excel

Wenn Sie Stunden in Excel addieren wollen, so werden Sie feststellen, dass Sie nicht über 24 Stunden hinauskommen. Denn eigentlich sind es Zeitangaben, die Sie addieren. Mit einem kleinen Kniff können Sie aber dennoch zum gewünschten Ergebnis gelangen. Verwenden Sie hierzu das Format [h]:mm

Formeln ausblenden

© 2014

Wie Sie der Abbildung entnehmen können, werden Stunden
addiert. Das Ergebnis der linken Spalte wurde nicht formatiert. Es werden keine über 24 Stunden hinausgehenden Werte angezeigt. In der rechten Spalte wurde das Ergebnis mit dem abgebildeten Format formatiert. Die gesamten Stunden werden angezeigt.

Werte verstecken

Angenommen, in Ihrer Tabelle befinden sich Angaben, die nicht auf den ersten Blick sichtbar sein sollen. Hierzu formatieren Sie die fragliche Zelle folgendermaßen:

Addieren mit und ohne spezielle Formatierung

© 2014


Die Formatierung besteht aus drei Strichpunkten (;;;), damit wird der Wert in der Zelle ausgeblendet. Aber in der Eingabeleiste ist der Inhalt der Zelle noch sichtbar. Um auch hier den Wert zu verstecken, bedarf es der folgenden Maßnahmen.
Wählen Sie in der Gruppe ZAHL die Registerkarte SCHUTZ. Hier klicken Sie das Kontrollfeld AUSGEBLENDET an.

Werte ausblenden

© 2014

Nun muss noch die Tabelle geschützt werden. Dies erledigen Sie mit in der Registerkarte ÜBERPRÜFEN in der Gruppe ÄNDERUNGEN mit der Befehlsschaltfläche BLATT SCHÜTZEN. Nun ist auch der Wert in der Bearbeitungszeile nicht mehr zu sehen.