Profi-Tipps für Excel

Diese Technik lässt sich noch etwas weiter ausbauen. Die drei Strichpunkte, die Sie im vorherigen Beispiel für die Formatierung verwendet haben, trennen die Formatierung für die positiven, negativen und Nullwerte voneinander. Da Sie keine Formatierung eingegeben hatten, konnten auch keine Werte dargestellt werden. Nun sollen in einer Zelle in Abhängigkeit der eingegebenen Werte die positiven Werte grün, die negativen Werte rot und die neutralen Werte blau dargestellt werden. Auch hier verwenden Sie aus der Gruppe ZAHL die Registerkarte ZAHLEN und geben das folgende Format ein:

© 2014


Nun werden je nach Eingabe die Werte grün, rot oder blau dargestellt.

Formatierung in Abhängigkeit vom Inhalt

© 2014

Quelle: Dieser Artikel stammt aus dem Buch "Excel 2007 für Controller. Excel effektiv nutzen" von Wolfram E. Mewes, ISBN: 978-3-8273-2820-5, 736 Seiten - 1 DVD, 1-farbig , Februar 2009, 44 Euro. Erschienen bei Addison-Wesley .