Die Grafikkarten-Krise hatte ja eine Zeitlang dazu geführt, dass Gaming-Komplett-PCs oft günstiger waren als Selberbauen. Diese Zeiten scheinen aber vorbei zu sein, wenn man sich die aktuellen Gaming-PC-Angebote von ALDI / Medion anschaut. Billiger als Eigenbau ist keins davon. Bei den Modellen Erazer X10 MD34775 und MD34895 sind die Preisaufschläge für Zusammenbau, Windows-11-Lizenz und 3 Jahre Garantie in etwa so wie früher. Beim High-End-PC X20 MD34765 langt der Discounter aber richtig zu und liegt mehr als 800 Euro über dem Preis der Einzelkomponenten zzgl. Windows.

► Aldi-PC X10 MD34775 mit RTX 3060: www.aldi-onlineshop.de/p/high-end-gaming-pc-system-engineer-x10-md34775-1017908/
► Nachkonfiguration: geizhals.de/?cat=WL-2557994

► Aldi-PC X10 MD34895 mit RTX 3070: www.aldi-onlineshop.de/p/high-end-gaming-pc-system-engineer-x10-md34895-1020228/
► Nachkonfiguration: geizhals.de/?cat=WL-2557995

► Aldi-PC X20 MD34765 mit RTX 3080 Ti: www.aldi-onlineshop.de/p/high-end-gaming-pc-hunter-x20-1020464/
► Nachkonfiguration: geizhals.de/?cat=WL-2558016
► Nachkonfiguration mit DDR4: geizhals.de/?cat=WL-2558025