Mit dem Ryzen 7 5700G bringt AMD den Nachfolger des beliebten Ryzen 5 3400G auf den Markt - der war wegen des günstigen Preises und der starken integrierten Grafikeinheit besonders für günstige Einsteiger-PCs sehr gut geeignet. Der Ryzen 7 5700G kommt jetzt mit doppelt so vielen Rechenkernen, viermal so viel L3-Cache und einer schnelleren integrierten Grafikeinheit - kann er damit eine Lösung für die weiter anhaltende GPU-Krise sein? Wie er sich beim Gaming und in Anwendungen schlägt, erfahrt Ihr in diesem Video.

Alle Infos und noch mehr Benchmark-Ergebnisse zum nachlesen:
www.pcwelt.de/2602363

► Ryzen 5 5600X bei Amazon:
amzn.to/2PLd2F2

► Ryzen 7 5800X bei Amazon:
amzn.to/2PpOW31