Ihr wollt es, Ihr kriegt es: Das Original-Video der allerersten Höllenmaschine aus dem Jahr 2006 - wie immer eloquent präsentiert vom Höllen-Vater persönlich: Michi - damals noch mit Mel-Gibson-Gedächtnisfrisur. Und auch damals schon war die Höllenmaschine natürlich technologischer Overkill. Mit wassergekühlten Festplatten, Dual-CPU und zwei Geforce 7800 GTX 512 MB war die Höllenmaschine 1 eine absolute Highend-Gaming-Maschine.

► Unser React auf dieses Video findet Ihr hier:
youtu.be/hx56b0oB7aA

► Die aktuelle Höllenmaschine X3 gewinnen: www.pcwelt.de/news/HMX3-Gewinnspiel-Hoellenmaschine-2020-Gaming-Spiele-PC-10885721.html