AMD hat seine neue CPU-Generation Ryzen 7000 vorgestellt und dürfte Intel damit ziemlich unter Druck setzen. Denn selbst die langsamste der 4 gezeigten CPUs ist beim Gaming schneller als Intels aktuelles Top-Modell.
Gezeigt wurden der Sechskerner Ryzen 5 7600X, der 8-Kerner Ryzen 7 7700X, der Ryzen 9 7900X mit 12 Kernen und das Spitzenmodell der Ryzen 9 7950X mit 16 Kernen. Auch die Preise sind auf den ersten Blick sehr fair - allerdings mit einem Haken - welcher das ist, erfahrt Ihr in diesem Video.

► Alle Infos zu den neuen Ryzen 7000 CPUs:
www.pcwelt.de/2679970